Sonntag, 21. April 2013

Süßer Couscous-Auflauf, überbacken mit dreifarbiger Bananencreme



Ein "Was habe ich denn hier und da und dort? Zusammenmischen und schauen, was herauskommt."-Rezept. Verbesserungswürdig.



80gr Couscous
80ml Pflanzenmilch
80ml Orangensaft (am besten frisch gepresst)
Zimt, Nelkenpulver
Agavendicksaft
eine kleine Handvoll Trockenfrüchte, zerkleinert (Feigen, Aprikosen, Cranberries usw.)
eventuell etwas Rum

Die flüssigen Zutaten mitsamt der Gewürze aufkochen, mit Dicksaft süßen. Couscous damit übergießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Dann die trockenen Früchte und den Rum dazugeben.
Couscous in eine Auflaufform streichen.

150ml Pflanzenmilch
eine Banane
eine Kiwi
Zuckerrübensirup

Eine halbe Banane mit 50ml Milch pürieren. Damit schräg ein Drittel des Couscous begießen. Eine Kiwi mit 50ml Milch pürieren, das nächste Drittel begießen. Die andere Bananenhälfte mit der restlichen Milch pürieren, dann mit Rübensirup verrühren und einfärben. ;)
Eventuell noch mit Trockenfrüchten garnieren.

Bei ca. 150-180° für ca. 20-25 Minuten backen.


Irgendetwas fehlt noch. Irgendeine Zutat, die dem Ganzen das gewisse "Etwas" verleiht.

Kommentare:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen
  2. DAS klingt ja wahnsinnig lecker!! und es ist noch nichtmal ungesund, ich habe jetzt eine kleine zuckerbombe erwartet, aber das rezept ist ja total genial. das muss ich unbedingt ausprobieren, danke fürs teilen :D

    alles liebe!

    AntwortenLöschen